Herzlich Willkommen auf der Homepage

des Rotary-Club Warendorf

Von den vier Rotary Clubs, die es zurzeit im ländlichen Kreis Warendorf gibt, ist der Warendorfer der älteste: vom RC Münster wurde er am 17.12.1962 gegründet, die Übergabe der Charterurkunde erfolgte am 27.04.1963.

Rotary Magazin News

Neues aus dem Distrikt

Berufsinformationstage - B I T 2016

Lions und Rotary ziehen Bilanz

Die beiden Warendorfer Service-Clubs Lions und Rotary organisierten im Februar dieses Jahres zum elften Male in Folge ihre B I T. Der in den letzten Jahren stetig steigende Zuspruch bestätigt die beiden Clubs, dass sie mit ihrem Angebot bei den Oberstufenschülerinnen und -schülern im Kreis Warendorf und darüber hinaus genau richtig liegen.

Das Angebot der BIT wurde in diesem Jahr äußerst intensiv genutzt: Die Organisatoren der BIT konnten über 1.250 Besucher zählen! Neu im Programm waren diesmal die Berufsfelder „Bundespolizei“ und „Handwerk“. Insgesamt bestand die Gelegenheit an acht Abenden Informationen über 36 verschiedene Berufsfelder aus erster Hand zu erhalten.

„In Einzelfällen ist es dabei immer wieder möglich, über die Referenten Kontakte für später zu knüpfen“, betont Dr. Thomas Dorsel.

In der Auftaktveranstaltung referierte der zweimalige Welt- und Europameister und 8-fache Deutsche Meister im Voltigieren Kai Vorberg zum Thema „Vom Kindheitstraum zum Traumberuf“ äußerst interessant und offen über seinen eigenen Werdegang, bei welchem sich immer alles um den Pferdesport drehte und immer noch dreht. Seine Botschaft an die Zuhörer: „Wenn ihr etwas macht, macht es mit voller Überzeugung, vor allem in beruflicher Hinsicht. Habt Mut, glaubt an euch!“

Bei der ersten Abendveranstaltung ging es um „Soziales Jahr (FSJ) / Work and Travel / Au Pair“. Der Andrang war wie erwartet sehr groß: 180 Schülerinnen und Schüler, zum Teil in Begleitung ihrer Eltern, wollten sich über diese speziellen Möglichkeiten nach ihrem Schulabschluss informieren. Die Vermutung liegt nahe, dass viele junge Menschen nach nur 12 Schuljahren noch eine gewisse längere Zeit für ihre persönliche Orientierung benötigen.

Das Interesse für einzelne Berufsfelder war natürlich sehr unterschiedlich. Am stärksten nachgefragt wurden „ Psychologie“ (85 Besucher), „Lehramt“(75 Besucher) und „Duales Studium“ (70 Besucher).

Die Zusammenarbeit mit den drei Warendorfer Gymnasien, die ihre Räumlichkeiten und Präsentationsmedien zur Verfügung stellten, klappte mit schon eingespielter Routine wieder perfekt. Dr. Norbert Nottebaum fügt hinzu: „Zudem nehmen die Schulen das Angebot von Lions und Rotary gerne an, denn der „KAoA – Erlass“ (Kein Abschluss ohne Anschluss) schreibt ihnen vor, ihre Schülerinnen und Schüler in Zusammenarbeit mit diversen außerschulischen Einrichtungen, Unternehmen und Vereinen auf verschiedene Ausbildungsgänge, Studium und Beruf vorzubereiten“.

Neues aus unserem Club

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Neues aus anderen Clubs des Distrikt 1870

Tripartite

Un grand merci et félicitations pour cette très belle tripartite !!!

Merci au club de Warendorf

Jacqueline

Rotary-Dreiertreffen 05.-08.05.2016

Rotary-Fahrt ins Eichsfeld 09.-10.04.2016

Ämterübergabe 2015

Ämterübergabe an Präsident Rehbaum

Auf dem Hof Suttorp in Everswinkel wurde die diesjährige Ämterübergabe des Rotary-Club Warendorf durchgeführt. Präsident ist für die Zeit vom 1.7.2015 bis 30.6.2016 Franz -Josef Rehbaum.

Wie Vorgänger Dr. Michael Kluck bekannt gab, seien 40 000 Euro in seinem Präsidentenjahr in Warendorfer Sozialprojekte investiert worden. Finanziell unterstützt wurden unter anderem das Alleinerziehenden-Seminar der LVHS, Das Frauenhaus in Vohren, die Restaurierung von Bildstöcken und Wegekreuzen und der „Warenkorb“. Auch die finanziell betreute Schule in Nepal wurde bedacht.  Während der Feier wurde Dr. Nobert Nottebaum für sein großes Engagement bei den BIT(Berufsinformationstage) mit einer besonderen rotarischen Auszeichnung geehrt.

Auf dem Foto von li. Dr. Michael Kluck, Chistiane Kluck, Dr. Norbert Nottebaum, Monika Rehbaum, Franz –Josef Rehbaum.

 

Rotary Warendorf Aktion für Nepal nach den Erdbeben von 2015

 

 

Rotary unterstützt Schulprojekt in Nepal

Weitere Bilder finden sie hier

Präsident


agr.ing. Tilman Behrens
Präsident
Zusammenkünfte

1., 3. und 5. Montag um 20:00 Uhr 2. und 4. Montag um 13:00 Uhr Hotel Im Engel Brünebrede 37 48231 Warendorf

Anmeldung: Namen auswählen aus dem Aufklappmenü, Teilnahme? "Ja" ankreuzen, evtl. "Mit Ihrem Partner" "Ja" ankreuzen.
Gäste mit anmelden: Falls Sie Gäste mitbringen: unter "Anzahl zusätzlicher Gäste" nur die Anzahl der Gäste angeben (ohne Gäste: Anzahl nicht ausfüllen). Gästenamen bitte unter "Bemerkung" aufführen.
Abmeldung: Bitte "Teilnahme?" mit "Nein" ankreuzen, ebenso bei Partner.

Sie erhalten bei erfolgreicher An-/Abmeldung eine E-Mail-Nachricht zur Bestätigung..

Veranstaltung
Mitglied
Teilnahme?
ja nein
Mit Ihrem Partner?
ja nein
Anzahl zusätzlicher Gäste:
Kommentar
 

Clubtermine

26.06.2017 13.00
Freund Arno Kindler
Hotel "Im Engel"
03.07.2017 20.00
Sportmedizinisches Institut, Dr. Lison
Bundeswehr Sportschule
10.07.2017 20.00
Kaminabend - Frd. Brinkhaus