Der Rotaryclub Coesfeld/Baumberge begrüßt sie herzlich auf seinen Internetseiten.

Rotary ist eine auf  Freundschaft gegründete und von beruflicher Kompetenz geleitete Serviceorganisation. Die Basis aller rotarischen Arbeiten ist die Freundschaft der Mitglieder untereinander. Durch sie wird die Voraussetzung für gemeinnützige Projektarbeit geschaffen.

Auf Grund der Struktur und des Berufsklassenprinzips mit der Regel, dass die Mitglieder des Clubs aus möglichst verschiedenen Berufsgruppen kommen sollen, wird ein qualifiziertes Netzwerk gebildet, aus dem heraus die  Serviceaufgaben erfüllt werden.

Zahlreiche nationale und internationale Gemeinschaftsprojekte sozialer und kultureller Art sowie vielfältige Programme für Jugend werden sinnvoll durch Partnerschaften mit Clubs im Ausland ergänzt.

Unser Club mit unseren holländischen Freunden zum Ämterwechsel im Jahr 2013 auf der Loburg

Präsident


Reinald Meyer
Präsident
Zusammenkünfte

Dienstags, 19.30 Uhr, Hotel Restaurant Domschenke, Markt 6, 48727 Billerbeck, Tel.: (02543) 9320-0, Fax: - 30, jeden 1. Dienstag auswärts

Anmeldung: Namen auswählen aus dem Aufklappmenü, Teilnahme? "Ja" ankreuzen, evtl. "Mit Ihrem Partner" "Ja" ankreuzen.
Gäste mit anmelden: Falls Sie Gäste mitbringen: unter "Anzahl zusätzlicher Gäste" nur die Anzahl der Gäste angeben (ohne Gäste: Anzahl nicht ausfüllen). Gästenamen bitte unter "Bemerkung" aufführen.
Abmeldung: Bitte "Teilnahme?" mit "Nein" ankreuzen, ebenso bei Partner.

Sie erhalten bei erfolgreicher An-/Abmeldung eine E-Mail-Nachricht zur Bestätigung..

Veranstaltung
Mitglied
Teilnahme?
ja nein
Mit Ihrem Partner?
ja nein
Anzahl zusätzlicher Gäste:
Kommentar
 

Clubtermine

19.12.2017 19.30
Plaudermeeting
Domhotel Groll
14.01.2018 11:00
Winterwanderung
16.01.2018 19.30
Plaudermeeting
Domhotel Groll

Studienberufe live – Erfahrung trifft Zukunft

 

Der Berufsdienst des Rotary Clubs Coesfeld-Baumberge startete und realisierte in diesem Kalenderjahr erfolgreich seine Initiative „Studienberufe live – Erfahrung trifft Zukunft“. Dieses Projekt zielt(e) auf die Unterstützung von studieninteressierten Schülern (m/w), Studierenden sowie akademischen Berufsanfängern bei deren Studienwahl- und Berufsüberlegungen. An der Premierenveranstaltung nahmen annähernd 20 „Berufsprofis“ aus regionalen Rotary und Lions Clubs an insgesamt 6 Berufsgesprächsrunden teil. Bei der Darlegung ihrer Studien- und Karrierewege gaben die Clubmitglieder viele wertvolle Tipps, berichteten von guten und weniger erfreulichen Erfahrungen sowie beantworteten kompetent die Fragen der interessierten Zuhörerschaft. Über je 45 Minuten fanden Gespräche zu den Studien- und Berufsfeldern Jura, Psychologie, Medizin, Betriebswirtschaft, Ingenieurwesen und Architektur statt. Das neue Projekt wurde erstmals am 18. November 2017 im Rahmen der 7. Coesfelder Messe zur Bildungs- und Berufsorientierung (CoeMBO) in Coesfeld durchgeführt und ist auch in der Messezeitung sowie Begleitberichten unter www.coembo.de dokumentiert. Aufgrund der allseits positiven Resonanzen freuen sich die projektverantwortlichen Clubmitglieder Heinz-Jürgen Buss und Olaf Ziel sowie der CoeMBO-Koordinator Jochen Theisen bereits auf die Fortsetzung dieses besonderen Informationsangebots.

Rotary Magazin News