ACHAFR World Convention Tour 2019

Das Veranstaltungshotel
Convention - das Ziel für viele
Lüneburg - der Startpunkt
Das Museum zur Luftbrücke
Das Protoypenmuseum

 

Die World Convention 2019 in Hamburg ist das Ziel der
European Tour 2019 von ACHAFR
und ROFD
die vom 30. Mai - 1. Juni 2019 stattfinden wird.

 

Ausgangspunkt der Veranstaltung wird das CASTANEA Resort Hotel sein (https://www.castanea-resort.de)

Das Veranstaltungspaket beinhaltet 3 Übernachtungen, inkl. Frühstück und Abendessen, sowie ein Gala-Dinner am Samstag abend.

Optional findet eine 2-tägige Opening-Tour statt, bei der unsere Freunde aus dem Vereinigten Königreich, Holland und anderer Interessierter den Weg nach Adendorf spannend gestalten werden. (Nähere Informationen unter http://www.achafr.eu/tour-2017-2/ oder auf diesen Webseiten.)

Die Teilnehmer planen, rechtzeitig zum „Warming up“ am Donnerstagabend einzutreffen.

Die Route am Freitag führt durchführt die Teilnehmer durch die wunderschöne Lüneburger Heide mit so manchem Highlight, wie z.B. das Museum, welches der Luftbrücke nach West-Berlin gedenkt. Der Abend ist reserviert für Benzingespräche im gemütlichen Kreise

Am Samstag geht es längs der Elbe in Richtung Hamburg, wo wir neben faszinierenden Prototypen des Automobilbaus aus der Sammlung des Grafen Berghe von Trips natürlich auf der Convention in Hamburg einen ersten Besuch abstatten werden. Im House of Friendships ist ACHAFR mit einem eigenen Stand vertreten und macht Werbung für alle Oldtimer Freunde im rotarischen Umfeld. Danach geht es zurück nach Adendorf in der Lüneburger Heide. Der Abend endet mit einem festlichen Diner im CASTANEA Resort Hotel und sicherlich so manchem Benzingespräch an der Bar.

Der Sonntag ist der individuellen Rückreise oder der Weiterfahrt zur Convention in Hamburg vorbehalten.

Die Ausschreibungsunterlagen können rechts heruntergeldaen werden.  

Versandadresse für die Anmeldungen sowie für weitere Informationen ist zilkens[at]zilkenslaw.de

 

 

Von Holland in die Lüneburger Heide

Die internationalen Teilnehmer der Rotary Convention Tour 2019 planen eine 2-tägige Pre-Tour von Holland in die Lüneburger Heide.

Interessierte Teilnehmer sollten sich direkt mit den Veranstaltern in Verbindung setzen und das angehängte "Registration Form" nutzen.

Nähere Informationen sind in diesem link zu finden.

15.11.2015

European Tour 2016 in Italien

langsam ist  es Zeit, wieder an den Sommer zu denken. Deshalb sende ich Ihnen heute das Anmeldeformular für die

European Tour 2016, die uns in die Lombardei führt.  Auch die Informationen über die Veranstaltung und die Möglichkeit,

alte Autos zu mieten, habe ich nochmals beigefügt.

 

Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss am 20. Dezember 2015!

 

Wir haben schon jetzt, als Feedback meiner Mail vom 13. Oktober, 5 Anmeldungen aus dem Bereich der ROFD Freunde.

Es könnte also eng werden , denn das Hotel http://www.villafenaroli.it/  hat „nur“ 86 Zimmer.

 

Senden Sie das Anmeldeformular bitte unmittelbar an den Organisator, Freund Cristiano Luzzago, info[at]cristianoluzzago.it   

Bankdaten:

Antique, Classic & Historic Automobile Fellowship of Rotarians -

Banca di Credito Cooperativo di Pompiano e della Franciacorta  

IBAN:  IT 21 X 08735 54970 000000054278

BIC:     ICRAITMMKF0

 

Über ein starkes Teilnehmerfeld aus ROFD Kreisen würden wir uns natürlich ganz besonders freuen.

European Tour 2015 - Bildergalerie

European Tour 2015

ROFD – Das Deutsche Chapter von ACHAFR organisiert die
European Tour 2015,
die vom 11. – 14. Juni 2015 stattfinden wird.

 

Ausgangspunkt der Veranstaltung wird Schloss Urspelt in Luxembourg sein (http://www.chateau-urspelt.lu)

Das Veranstaltungspaket beinhaltet 3 Übernachtungen, inkl. Frühstück und Abendessen, mit einem Gala-Dinner am Samstag abend.

 

Optional ist eine 2-tägige Opening-Tour geplant, deren Teilnehmer rechtzeitig zum „Open Buffet“ am Donnerstagabend eintreffen werden.

ES wird noch geprüft ob die Möglichkeit besteht, auf dem Nürburgring am Donnerstag einige Runden zu absolvieren. Nähere Informationen werden wahrscheinlich im April 2015 vorliegen.

 

Die Route am Freitag führt durch reizvolle Landschaften, mit einem Zwischenhalt in der Burg Lissengen und anderen attraktiven Zwischenaufenthalten bevor es zurück ins Schloss Urspelt geht. Der Abend ist reserviert für Benzingespräche im gemütlichen Kreise.

 

Samstag geht es durch Vlanden und die Porta Nigra in Richtung des Weinguts Piedmont in Filzen, wo die Mittagspause stattfinden wird. Der Rückweg führt durch die Moselberge mit wunderschönen Sträßchen zurück zum Schloss, rechtzeitig zur „Open Bar“ und zum „Gala Dinner“.

 

Der Sonntag ist der individuellen Rückreise vorbehalten. Für Liebhaber deutscher Weine empfiehlt es sich, einen Zwischenstopp an Rhein, Mosel, Nahe oder Ahr zu machen. Viele Weingüter verkaufen auch Sonntags direkt ab Weingut.

 

Ein Werkstattwagen wird die Tour während der gesamten Veranstaltung begleiten.

 

Weitere Informationen erhalten Sie über zilkens[at]zilkenslaw.de

 

 

Ausschreibungsunterlagen 2019 World Convention Tour Hamburg

Ausschreibungsunterlagen 2016 - Italien

  • Schloss Urspelt
    Schloss Urspelt

Ausschreibungsunterlagen 2015 - Deutschland

Reglement_European_Tour_2015.pdf

Reglement

128 K

Nennformular_European_Tour_dt..pdf

Deutsches Nennformular

102 K

EnglishEntryForm.pdf

Englisches Nennformular

114 K