Der Rotary Club Geldern begrüßt Sie herzlichst auf der Internetseite des Clubs!

Gründung am 27. März 1968 - Charter 24. August 1968 - 50 Mitglieder

 

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Neues aus dem Distrikt

Ämterwechsel 2017

Am 14.6.2017 Übergab unser Präsident Dr. med. Siegbert Walter  das Amt an Immo Danckwart. Bei der stilvollen Feier im Gelderner Seehotel bedankte sich Dr. med. Siegbert Walter bei allen helfenden Händen und verabschiedete sich mit einem kleinen Geschenk aus dem Präsidentenamt. Immo Danckwart trat sein Amt norddeutsch an und versprach das Schiff in seinem Präsidentenjahr sicher durch alle Sonnentage und Stürme zu steuern.

RC Geldern spendet an Kinderpalliativteam Sternenboot

Auch in 2016 war die Adventskalenderaktion der Rotary Clubs (RC) Kleve Schloß Moyland, Kevelaer und Geldern, an der sich 127 Sponsoren beteiligt haben, erfolgreich. 4.000 Kalender wurden zum Preis von zehn Euro verkauft und damit konnte schließlich ein Reinerlös von insgesamt 31.800 Euro erzielt werden.

Wie im Vorjahr unterstützt der Rotary Club Geldern mit der diesjährigen Spende von 5.962,50 Euro das Kinderpalliativteam Sternenboot des Universitätsklinikum Düsseldorf, welche die häusliche Versorgung von schwerstkranken und sterbenden Kindern (auch am Niederrhein) übernehmen.

Zur symbolischen Spendenübergabe trafen sich (v.l.) Hans Dieter Kahrl (RC Geldern), Hans Vlaskamp (RC Kleve Schloß Moyland), Karin Bieder-Schendler (RC Kevelaer), Siegbert Walter (RC Geldern), Petra Mertens (RC Geldern), Immo Danckwart (RC Geldern), Mareike Dannenberg (Sozialarbeiterin) und Dr. Gisela Janßen (Oberärztin der Uniklinik Düsseldorf) in Geldern.

 Bild und Text: Niederrhein Nachrichten 25. Februar 2017