Studienberufe live – Erfahrung trifft Zukunft

 

Der Berufsdienst des Rotary Clubs Coesfeld-Baumberge startete und realisierte in diesem Kalenderjahr erfolgreich seine Initiative „Studienberufe live – Erfahrung trifft Zukunft“. Dieses Projekt zielt(e) auf die Unterstützung von studieninteressierten Schülern (m/w), Studierenden sowie akademischen Berufsanfängern bei deren Studienwahl- und Berufsüberlegungen. An der Premierenveranstaltung nahmen annähernd 20 „Berufsprofis“ aus regionalen Rotary und Lions Clubs an insgesamt 6 Berufsgesprächsrunden teil. Bei der Darlegung ihrer Studien- und Karrierewege gaben die Clubmitglieder viele wertvolle Tipps, berichteten von guten und weniger erfreulichen Erfahrungen sowie beantworteten kompetent die Fragen der interessierten Zuhörerschaft. Über je 45 Minuten fanden Gespräche zu den Studien- und Berufsfeldern Jura, Psychologie, Medizin, Betriebswirtschaft, Ingenieurwesen und Architektur statt. Das neue Projekt wurde erstmals am 18. November 2017 im Rahmen der 7. Coesfelder Messe zur Bildungs- und Berufsorientierung (CoeMBO) in Coesfeld durchgeführt und ist auch in der Messezeitung sowie Begleitberichten unter www.coembo.de dokumentiert. Aufgrund der allseits positiven Resonanzen freuen sich die projektverantwortlichen Clubmitglieder Heinz-Jürgen Buss und Olaf Ziel sowie der CoeMBO-Koordinator Jochen Theisen bereits auf die Fortsetzung dieses besonderen Informationsangebots.